30. Januar 2011

lange nicht neues...

Ja es gab jetzt schon eine ganze Weile nicht wirklich etwas neues zu berichten aus dem Atelier Kleeblatt.

Doch das hatte seine Gründe. Denn hinter den "Kulissen" wurde trotzdem eifrig genäht und gewerkelt. So ist zum Beispiel bei uns zu Hause das Kinderzimmer eine Etage höher gezogen und mein Nähstübchen kam ins ehemalige Kinderzimmer. Das hat den entscheidenen Vorteil, dass unser Henry nun ein großes Zimmer hat und ich habe nun ganz allein ein Nähzimmer für mich!!! Ein kleines Reich in behaglichen Lavendelfarben. Und nun ist alles fertig und ich bin richtig stolz auf unser Werk.

Beim nächsten Mal zeige ich auch einen kleinen Einblick in mein Nähzimmer.

Ganz fest mußte ich auch versprechen, dass das Zimmer nun immer so ordentlich bleibt und nicht im Nähchaos versinkt. Und das klappt seit ca. 2 Wochen auch hervorragend :-)

So ist der Zuschneidetisch gleich einsatzbereit und muß nicht jedes Mal erst beräumt werden.

Mein erstes Projekt im neuen Zimmer war ein Set, welches ich schon lange mal nähen wollte. Ein "Glückskind-Set" in dezenten Leinen abgestzt mit roten Punkten. Die süße Stickdatei ist von Feinkram. Wer auch ein Glückskind zu beschenken hat der kann es hier erwerben.

Kommentare:

  1. Oh das ist ja bezaubernd! Da möchte ich gleich selbst nochmal ein passendes Würmchen dazu haben! ;-)


    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    habe gerade deinen wunderbaren Blog entdeckt.
    Na da bin ich aber gespannt auf die Fotos deines neuen lavendelfarbenes Nähzimmer !!!!
    Wir sind kürzlich erst in unser Haus gezogen. Unser Gästebad ist lavendelfarben und ich liebe diese Farbe.
    Viele liebe Grüße
    Tanja
    P.S. darf ich deinen blog in meine LINK Liste aufnehmen?

    AntwortenLöschen